Zurück
16.09.2022 |

Rückblick: 2. Kommunalforum Klimaschutz am 14.09.22

Die Session zur Kommunalen Wärmeplanung beim 2. Kommunalforum Klimaschutz der Deutschen Energie-Agentur (dena) war ein voller Erfolg:
Vielen Dank an Christiane Büttner von der Jena-Geos GmbH (Verbundsprojekt TRAIL) für die spannenden Einblicke in die Kommunale Wärmeplanung im ländlichen Raum sowie an Mona Dellbrügge und  Dr. Özgür Yildiz von ifok, die uns die den wichtigen Stellenwert der Akteursbeteiligung in der KWP vorgestellt haben.

Unter den 152 Teilnehmenden war das Interesse zu beiden Themen groß. Wer noch Fragen hat, die während der Session nicht beantwortet werden konnten, kann sich gerne per E-Mail an uns wenden.

Die beiden Präsentationen unserer Impulsgebenden können Sie sich hier herunterladen:

>> TRAIL-Transformation im ländlichen Raum

>> Akteursbeteiligung in der Kommunalen Wärmeplanung